News

Fascilitäres Ausschreibungsverfahren in Böheimkirchen Porr erhält Zuschlag!

14.06.2016

Mit der Realisierung des neuen Bürgerzentrums und der Sanierung des alten Rathauses steht eines der größten Projekte der Gemeinde unmittelbar vor der Realisierung: In einem aufwendigen zweistufigen Vergabeverfahren erhielt das international tätige Bauunternehmen Porr als Generalunternehmen den Zuschlag. Dabei wurde von Energy Changes besonderes Augenmerk auf die „Facilität“ des Ausschreibungsverfahrens – also die Optimierung der künftigen Betriebskosten und des NutzerInnen-Verhalten – gelegt....

Kremser Schulklima Qualitätsklasse 1 KEM-Projekt setzt auf Gebäudebegrünung!

14.06.2016

"Klimaschulen" ist ein relativ neues Förderprogramm des Klima- und Energiefonds, welches sich speziell an  Schulen aus Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) richtet. Ziel des Programms „Klimaschulen“ ist es, Projekte mit den Schülerinnen und Schülern durchzuführen, die das Bewusstsein für die Herausforderungen des Klimawandels schärfen. Es zielt auf die möglichst intensive und insbesondere auch langfristige Sensibilisierung von SchülerInnen sowie LehrerInnen und DirektorInnen für die...

Architekten-Ideenwettbewerb in Lilienfeld Das Siegerprojekt steht Fest

11.08.2015

Seit Jahresbeginn ist der Realisierungswettbewerb „Rathaussanierung mit Zubau“ in vollem Gange. Energy Changes begleitet die Stadtgemeinde  gemeinsam mit Helmut Pimpl bei der Erstellung eines Nutzungskonzeptes sowie bei der gesamten Abwicklung des Architektur-Ideenwettbewerbs. Eine Fachjury, bestehende aus Gemeindevertretern und externen Fachläuten hat gemeinsam mit dem Berater-Team um Herbert Kollar und WK-Obmann Karl Oberleitner, die fünf vorliegenden Einreichungen ausführlich...

"Wir machen aus Ideen Projekte" der Klimafonds hat ausgezeichnet ...

30.09.2015

Die ManagerInnen der Klima- & Energiemodellregionen bringen Themen der Nachhaltigkeit und Emissionsreduktion in den Alltag der Regions-BewohnerInnen. Dabei vermitteln sie die klare Botschaft, dass jede Bürgerin und jeder Bürger selbst Zeichen setzen kann. Nun wurden von den 104 InitiatorInnen aus ihrer Mitte der „Manager des Jahres“ gewählt. KEM-Manager 2015: Gerfried Koch Gerfried Koch, in Baden verantwortlich für Klima- und Energiefragen, macht die Energiewende in der Kaiserstadt...

DECA optimiert Effizienz-Standards Praktikable Bewertungskriterien in der Entwicklung

30.09.2015

Die „Dienstleister Energieeffizienz und Contracting Austria“ haben sich zum Ziel gesetzt strukturelle Hürden abzubauen und den "Energie­effizienz­markt" in Österreich anzukurbeln. Dies sind auch die Motive für das Engagement von Energy Changes im Verein DECA. Hier hat man es sich zur gemeinsamen Aufgabe gemacht praktikable Standards zur Bewertung von Energieeffizienzmaßnahmen entsprechend des Bundes Energieeffizienzgesetzes zu entwickeln. Doch die Zeit zur Erstmaßnahme wird knapp!...

Multifunktionale Flächen für die Allgemeinheit Energy Changes begleitet Ausschreibung

30.09.2015

Die Notwendigkeit eines unverwechselbaren, zeitgemäßen Verwaltungs- & Veranstaltungsgebäudes, mit Platz für Hochzeiten, Flohmarkt, Sommerkino, Bibliothek, Tourismusinformation etc. ist die Grundlage für das neue Bürgerzentrum in Böheimkirchen. Energy Changes übernimmt für dieses Projekt das gesamte Förderungsmanagement und begleitet die Ausschreibung mit besonderem Augenmerk auf die Optimierung der künftigen Betriebskosten. Das neue Bürgerzentrum mit angeschlossenem Mehrzwecksaal für ca....

"Scherzerhaus" macht Schule Sanierungsimpuls für Kommunen

23.07.2015

vlnr.: Bgm. Herbert Pfeffer, GGR & Amtsleiter Gernot Neubauer, GGR Ing. Manfred Pfaller, Helmut Pimpl (p&p facility management), Bgm. Helmut Berger, Mag. Gottfried Heneis (Energy Changes), Mag. Günther Weixelberger (Geologie Weixelberger GmbH)   Die unter der Federführung von Energy Changes erfolgte Sanierung des „Scherzerhaus“ in Traismauer hat Modellcharakter. Deshalb war kürzlich eine Delegation aus der Buckligen Welt in der Römerstadt. Denn auch in Pitten plant man eine...

Unsere Energieauditoren sind gelistet! Energy Changes auditiert Gebäude, Prozesse und Transport

30.04.2015

Zur Durchführung eines Energie-Audits gemäß Bundes-Energieeffizienzgesetz ist ein Qualifikations-Nachweis erforderlich. Zu Beginn des Jahres 2015 wurde ein Register für EnergiedienstleisterInnen angelegt, in dem nur AuditorInnen gelistet sind deren Ausbildung und Erfahrung den Anforderungen des § 17 EEffG entspricht.   Energy Changes verfügt nun über ein engagiertes Team von 7 gelisteten EnergieauditorInnen und ist damit berechtigt in allen relevanten Bereichen (Gebäude |...

Erstes ELENA-Projekt realisisert "Open House" im Energy Changes Büro Traismauer

21.05.2015

Das rundum sanierte Bürogebäude der Stadtgemeinde Traismauer wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben. Damit ist die Umsetzung des ersten durch ELENA-Fördermittel realisierten Projektes in Österreich abgeschlossen. Das KEM-Zentrum erfüllt sämtliche energierelevanten Anforderungen und ist das Energie-Kompetenzzentrum der Region.   Das EU-Förderprogramm „ELENA“ kann einen Großteil der Vorlauf-Kosten von öffentlichen Effizienzprojekten in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses abdecken...