News

Klosterneuburger Energiekonzept Energy Changes beauftragt

12.10.2011

Die Stadt Klosterneuburg erstellt derzeit ein kommunales Energiekonzept und setzt sich damit langfristig das Ziel, den Energieimport auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu werden auf breiter Ebene alle Energiebedarfe (Heizen, Elektrizität, Mobilität) erhoben und nach Möglichkeiten zum Energiesparen gesucht. „Als Klimabündnisgemeinde strebt die Stadt Klosterneuburg unter anderem die Verringerung klimaschädlicher Emissionen an. Mit dem Energiekonzept werden wir in Klosterneuburg eine richtige...

66 Regionen arbeiten an der Energiewende 600 Jahre Kleinwasserkraft an der Traisen

16.10.2011

Erstes Informations- und Austauschtreffen der österreichischen Klima- und Energie-Modellregionen Österreichweite Konferenz der 66 Klima und Energiemodellregionen in der Region „Wasserkraft Unteres Traisental“ Eine Liebesbeziehung zur Region zu pflegen – für die Region zu glühen, so beschrieb Stefan Schmid, Klima- und Energiemodellregionsmanager Vulkanland seinen Zugang zu dieser Aufgabe. Das Programm „Klima- und Energiemodellregionen“ zählt zu den breitenwirksamsten Initiativen des Klima- und...

Überwältigende Mehrheit will Windkraftausbau Impuls für heimische Wirtschaft

27.10.2011

Eine am 25.10.2011 in Wien präsentierte aktuelle Umfrage des renommierten Meinungsforschungsinstituts Karmasin zeigt klar, dass eine überwältigende Mehrheit der ÖsterreicherInnen mehr Windenergie will. 77 % der Befragten sind für den weiteren Ausbau von Windkraftwerken. Diese Zahlen bestätigen die Ergebnisse ähnlicher Umfragen aus den vergangenen Jahren. Befragt man die Bevölkerung, die in der Nähe von Windparks wohnt, geben sogar fast 1/3 der befragten Personen positive Auswirkungen auf ihre...

Scharnstein setzt auf Sonnenenergie Jeder kann mitmachen

18.11.2011

Start des Baustein-Modelles „Almtaler Sonnenstein – der Scharnsteiner Energiebaustein“ Am 16.11 durften Ing. Klaus und Ing. Moritz Drack (K.u.F. Drack GmbH & Co KG) Bürgermeister Rudolf Raffelsberger Mag. Patrick Wagenhofer, MSc, Klima- und Energiefonds und DI Horst Gaigg (Klima- und Energiemodellregionsmanager, Region Traunstein) erstmals der Presse das Scharnsteiner Baustein-Modell vorstellen. Die Firma KuF Drack, das regionale Energieversorgungsunternehmen, wird im Jahr 2012 zwei...

Bürgerbeteiligung für Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden

07.12.2011

Die Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld lud am 6.12.2011 zu einer Informationsveranstaltung zum aktuellen Thema „Bürgerbeteiligung für Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden“ in den Sitzungssaal der Marktgemeinde Kapelln. Warum gerade nach Kapelln, lässt sich leicht erklären: die Gemeinde setzt schon seit längerem auf Sonnenenergie und hat bereits 7 Anlagen mit insgesamt 110 kWp Photovoltaik auf öffentlichen Dächern platziert. Die Erfahrungen im Zuge dieses Projektes wurden zu...

Umstieg auf Erneuerbare Energie aus der Region Gewusst wie!

09.12.2011

Eine 40köpfige Delegation aus Klosterneuburg konnte von uns nach Güssing begleitet werden um sich von den erfolgreichen Schritten zu überzeugen, die in diesem Bezirk seit 1990 gesetzt werden um zu einer regionalen Energieversorgung zu gelangen. Im Europäischen Zentrum für Erneuerbare Energie wurde vorgestellt wie die vorhandenen Ressourcen, nämlich Sonne, Holz, Gras, Mais, Klee, Waldhackgut, Sägespäne und Restholz zu Wärme, Strom, Erdgas und Treibstoff umgewandelt werden.  In...

Start des Verkaufes von „Energie-Bausteinen“ im Almtal Baustein-Modell

10.12.2011

Vor vollem Haus wurde am Donnerstag, 1.12.2011 das Baustein-Modell „Almtaler Sonnenstein- der Scharnsteiner Energiebaustein“ in Scharnstein präsentiert. Gut 40 interessierte Personen konnten sich über das Konzept und den Ablauf des Baustein-Modelles informieren. Der Verkauf der Bausteine an den beiden Thermosolaranlagen auf dem Amtshaus von Scharnstein und einem Kindergarten hat somit gestartet und wird bis Ende Jänner 2012 stattfinden. Nähere Informationen unter: www.kfd.at/energiebaustein....

Jana Hoffmanova ist "Energetische Auditorin" Energy Changes für weitere Dienstleistungen zertifiziert

15.04.2012

Jana Hoffmanova, Energy Changes Bratislava, hat nach dreimonatiger intensiver Ausbildung am 14.12.2011 alle Prüfungen zum "Energetischen Auditor" erfolgreich bestanden und wurde zertifiziert energetische Audits durchzuführen. Alle Kollegen freuen sich mit Ihr über den Erfolg und gratulieren. Im Rahmen eines freiwilligen bzw. obligatorischen energetischen Audits überprüfen wir küftig für Sie die Produktion, die technologischen Prozesse, jegliche Gebäude, Bauten und Einrichtungen sowie...

ENERGY CHANGES - Silvester für OEMAG Fördereinreichung für PV-Anlagen um Mitternacht

15.04.2012

Während auf der ganzen Welt Silvester gefeiert wurde, hat das Energy Team das Wiener Büro kurzerhand in ein Einsatzzentrum für die Fördereinreichung von PV-Anlagen umfunktioniert. Der Grund dafür war der etwas ungewöhnliche Termin für den PV-Call 2012 der ÖMAG mit Punkt Mitternacht. Da die Fördergelder nach der Reihung der Antragseinreichung  ausgeschüttet werden und bereits im Vorfeld kolportiert wurde, dass sehr wenig Fördergeld zur Verfügung stehen wird, hat man sich entschlossen gleich...