News

Jana Hoffmanova ist "Energetische Auditorin" Energy Changes für weitere Dienstleistungen zertifiziert

15.04.2012

Jana Hoffmanova, Energy Changes Bratislava, hat nach dreimonatiger intensiver Ausbildung am 14.12.2011 alle Prüfungen zum "Energetischen Auditor" erfolgreich bestanden und wurde zertifiziert energetische Audits durchzuführen. Alle Kollegen freuen sich mit Ihr über den Erfolg und gratulieren. Im Rahmen eines freiwilligen bzw. obligatorischen energetischen Audits überprüfen wir küftig für Sie die Produktion, die technologischen Prozesse, jegliche Gebäude, Bauten und Einrichtungen sowie...

ENERGY CHANGES - Silvester für OEMAG Fördereinreichung für PV-Anlagen um Mitternacht

15.04.2012

Während auf der ganzen Welt Silvester gefeiert wurde, hat das Energy Team das Wiener Büro kurzerhand in ein Einsatzzentrum für die Fördereinreichung von PV-Anlagen umfunktioniert. Der Grund dafür war der etwas ungewöhnliche Termin für den PV-Call 2012 der ÖMAG mit Punkt Mitternacht. Da die Fördergelder nach der Reihung der Antragseinreichung  ausgeschüttet werden und bereits im Vorfeld kolportiert wurde, dass sehr wenig Fördergeld zur Verfügung stehen wird, hat man sich entschlossen gleich...

Energieeffizienzgesetz beschlossen Land Niederösterreich

15.04.2012

Das am 17. November 2011 im NÖ Landtag beschlossene Energieeffizienzgesetz bringt für Gemeinden bedeutende Neuerungen, die im folgenden skizziert werden. Das Gesetz soll bewirken, dass die Effizienz der Energienutzung im Land NÖ kostenwirksam gesteigert wird durch- Festlegung der erforderlichen Mechanismen, Anreize und institutionellen, finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen zur Beseitigung vorhandener Markthindernisse und -mängel, die der effizienten Endenergienutzung entgegenstehen-...

Volksschule Kirchberg am Wagram Beispielhafte Sanierung

15.04.2012

Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz! Die Volksschule Kirchberg am Wagram befindet sich in einem 1954 errichteten Gebäudekomplex, welcher derzeit komplett saniert wird. Durch die thermische Sanierung ist es möglich die Energiekennzahl um 90 % zu reduzieren. Neben Energieeinsparmaßnahmen sollen künftig auch erneuerbare Energieanlagen wie beispielsweise eine Photovoltaikanlage und eine Solarthermieanlage zur Nutzung der Sonnenenergie installiert werden.   Die beispielhafte Sanierung auch...

Infoveranstaltung für Unternehmer in Klosterneuburg Geförderte Energieberatungen

15.04.2012

In der Stadtgemeinde Klosterneuburg wurden mit der Beauftragung zur Erstellung eines Energiekonzeptes und der erfolgreichen Antragstellung als Smart City die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Energieproduktion im Bewusstsein von Verwaltung, Wirtschaft und Öffentlichkeit im letzten Jahr erneut verankert. Begleitet durch energy changes bereitet sich die Stadt Klosterneuburg auf zukünftige Anforderungen im Energiesektor vor. Eine gemeinsame Schwerpunkt-Aktion von Wirtschaftskammer NÖ...

Klima- und Energiefonds veröffentlicht Jahresprogramm 2012 Auszug aus der Pressemitteilung vom 05.04.2012

15.04.2012

PV-Förderung 2012 startet in Kürze Der Klima- und Energiefonds verbindet im Jahresprogramm 2012 bewährte Strategien der Marktdurchdringung - wie dem Auslösen von Multiplikatoreffekten durch Vorzeigeprojekte und Modellregionen mit der Forcierung innovativer Technologien im Bereich Energieeffizienz und dem Ausbau erneuerbarer Energien. Ein Baustein für die Erreichung dieser Ziele ist die Förderung von Photovoltaik für Private. Bislang konnten durch die Förderungen des Klima- und Energiefonds mehr...

Junge EnergiedetektivInnen erforschen “Energie: von der Muskelkraft zum Kraftwerk” Exkursion der 4.Klasse der Volksschule Anton-Brucknergasse ins Technische Museum

23.05.2012

Im Rahmen des Energiekonzeptes Klosterneuburg wurde der Energieverbrauch privater Haushalte mittels Fragebogen erhoben. Dabei wurden Klosterneuburgs SchülerInnen und Schüler aktiv und machten sich als EnergiedetektivInnen mit Ihren Eltern auf die Suche nach Energierechnungen, dem Energieverbrauch für Wärme und Schätzungen zum Mobilitätsverhalten und konnten so einen wertvollen Beitrag zur Datenerhebung leisten. Ein Gefühl für den eigenen Strombedarf, den Verbrauch von Energie für Wärme und...

Erfahrungsaustausch und Best Practice im Mostviertel NÖ Energie- und Klimaexkursion

05.06.2012

Die zweite von 4 Niederösterreichischen Energie-und Klimaexkursionen im heurigen Jahr führte ins Mostviertel. Dabei wurde unter anderem das 500 kW Nahwärme-Heizwerk in Ybbsitz besichtigt. Obmann Klaus Kloimwieder berichtete von den Erfahrungen und Herausforderungen, Entwicklungen und Potentialen. Der Austausch und das Lernen anhand von Beispielen steht im Vordergrund dieser Veranstaltung, die für GemeidevertreterInnen und Interessierte am Klimaschutz angeboten wird. Im Herbst werden umgesetzte...

Stromausschreibung Stadtgemeinde Vöcklabruck für öffentliche Gebäude

24.12.2012

bitte finden Sie das pdf zur Stromausschreibung hier