News

Energy Changes bietet nun auch Qualitätsmanagement für Biomasse-Heiwerke an Kooperation mit Ingenieurbüro Moritz Drack geschlossen

13.08.2012

Die Errichtung von Biomasseheizwerken und -nahwärmenetzen unter zu Hilfenahme von öffentlichen Fördermitteln, unterliegt unter bestimmten Voraussetzungen dem Qualitätsmanagementsystem für Biomasseheizwerke (qm heizwerke). Ziel des Programms ist eine begleitenden Qualitätskontrolle bei der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Heizwerken. Dadurch soll eine technische und wirtschaftliche Optimierung von bestehenden und neu errichteten Biomasseheizwerken und Nahwärmenetzen erreicht werden. ...

Photovoltaikanlage am Dach der Tourismusschule Bramberg Energy Changes plant Nutzung der Sonnenenergie am Wildkogel

28.08.2012

Auf dem Blechdach der privaten Fachschule für wirtschaftliche Berufsschule Bramberg im schönen Pinzgau soll eine Photovoltaikanlage errichtet werden. Aufgrund einer Neigung von ca. 20 Grad und Ausrichtung SSO ist die Dachfläche ausgezeichnet für eine Installation einer PV-Anlage mit hohen Erträgen geeignet. In der Aula soll zu Demonstrationszwecken ein Bildschirm installiert werden, auf dem die aktuelle Leistung der PV-Anlage sowie die bereits erzeugte Energiemenge anzeigt wird. Auf Basis der...

Energieschmiede in Rußbach Diskussion der Potentiale im Bereich erneuerbarer Energieträger

14.09.2012

  Am 11. September 2012 wurde in der ersten Energieschmiede an den Zielen gearbeitet, die sich die Gemeinde Rußbach zukünftig setzen möchte. Der Schwerpunkt lag dabei auf den Potentialen für die Bereitstellung von erneuerbarer Energie.   Das Projektteam der Firmen Energy Changes und im-plan-tat hat gemeinsam mit Energieberater Christoph Mehofer und Architektin Silvia Köllner im Vorfeld bereits Energie-Daten in der Gemeinde erhoben und  die errechneten Potentiale den...

Erster Traismaurer Energietag Die Stadtgemeinde und der Werbeverein Wirtschaft Traismauer laden ein

14.09.2012

  Am Freitag, den 21. September 2012 dreht sich in Traismauer alles um das Thema Energie. Die Stadtgemeinde Traismauer veranstaltet gemeinsam mit dem Werbeverein Wirtschaft Traismauer (WWT) den „Ersten Traismaurer Energietag“. Am Vormittag gibt es Energie-Workshops für die SchülerInnen der Volks- und Neuen Mittelschule Traismauer und nachmittags ab 15 Uhr im Stadtzentrum ein buntes Programm für alle Interessierten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Elektromobilität: Sport.Land....

Fit für die Heizperiode 2012 Ausbau der Nahwärme Neulengbach im Endspurt

21.09.2012

Neulengbach setzt seit Jahren auf erneuerbare Energie, dabei geht auch die Stadtgemeinde mit gutem Beispiel voran und versorgt ihre öffentlichen Einrichtungen - von Schulen, Kindergarten über Rathaus und Gerichtsgebäude – mit Heizenergie aus Biomasse. Diesen eingeschlagenen Weg verfolgt die Stadtgemeinde auch weiterhin und nach Abwicklung aller notwendigen Planungsarbeiten und Ausschreibungen durch die Firma Energy Changes, konnte am 13. August mit dem Bau der neuen Etappe begonnen werden....

Fulminanter Auftakt des Ebreichsdorfer Energiekonzeptes SchülerInnen rappen das "Energie-Sparen"

07.10.2012

Am 3.Oktober durfte Bügermeister Kocevar 260 BürgerInnen beim feierlichen Auftakt zum kommunalen Energiekonzept begrüßen. Als spezielles highlight boten 80 SchülerInnen und Schüler Ebreichsdorfs einen selbstkomponierten und -getexteten Energie-Spar-Rap dar. Die beeindruckende Aufführung ist bereits veröffentlicht und kann hier bestaunt werden.  

Wärmespeicher für industrielle Anwender Projektstart in Berlin

19.11.2012

Am 15. November 2012 fand in Berlin die Kick-Off Besprechung des F&E-Projekts „Heat Saver Demo“ statt. Die Projektpartner kommen aus Deutschland (B&O Gebäudetechnik GmbH, ZeoSys, Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik), aus Estland (Dvigatel Regital) und aus Österreich (Energy Changes). Das Projekt wird von der EU im 7. Rahmenprogramm für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration gefördert. Im Mittelpunkt des Projekts steht der „Heat Saver“, ein...

Energieausweis verpflichtend seit 1.Dezember 2012 - Bestellung jetzt hier bei Verkauf und Vermietung drohen sonst Sanktionen

29.11.2012

Bereits seit dem Jahr 2009 ist bei Verkauf oder Vermietung einer Immobilie ein Energieausweis vorzulegen. Ab 1.Dezember wird es nun ernst. Das neue Energieausweisvorlagegesetz tritt in Kraft. Damit drohen Sanktionen wenn das Gutachten nicht rechtzeitig vorgelegt wird. Vermieter, Verkäufer und Makler müssen mit Verwaltungsstrafen rechnen.   Orgnisieren Sie sich also rasch den Energieausweis für Ihre Immobilie.   Kontakt: Thomas Wagner: 0676 / 847 133 223 (Standort Traismauer) Michael...

Energy Changes startet Forschungsprojekt zu Smarten Energie-Grätzln Förderaktion Smart Vienna 2012

08.01.2013

Energy Changes ist stolz darauf im Rahmen der Förderaktion Smart Vienna 2012 im Programm Forschung der ZIT – Die Technologieagentur der Stadt Wien GmbH bei einem Forschungsproject unterstützt zu werden. In Kooperation mit TEMAPLAN GmbH wird Energy Changes im kommenden Jahr das Projekt „Energiemodell Grätzl+ Das Energie4tel“ durchführen. Das Hauptziel des Projektes ist die Entwicklung eines Energiemodells, welches die Planung von neuen Smart City Stadtteilen in Hinsicht auf eine...