News

Das war Energy Tomorrow 2017 Die Welt im Jahr 2050 – Sind wir noch zu retten?

05.04.2017

Der Vormittag des 3. April 2017 stand bereits zum sechsten Mal ganz im Zeichen der Zukunft. Namhafte Persönlichkeiten wie Prof. Franz Josef Radermacher, Mitgründungsinitiator und Unterstützer der Global Marshall Plan Initiative und Mitglied des Club of Rome sowie die Experten von Schönherr, Siemens, Energy Changes, CP i-Invest und TPA inspirierten das Publikum mit hochwertigen Impulsvorträgen. Energy Tomorrow bot den mehr als 120 Besuchern in den Räumlichkeiten der „Wolke 19“ im Wiener Ares-...

Ihre Projekte sind gefragt! Call - Finanzierung von Nachhaltigen Energieprojekten!

27.07.2017

Im Rahmen des EU geförderten Projektes Sustainable Energy Financing Platform in Austria (SEFIPA) bietet Ihnen das Team der Energy Changes und OEGUT kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung Ihres Investitionsvorhabens im Bereich erneuerbare Energie- und/ oder Energieeffizienz an. Wir richten uns dabei an Gewerbetriebe, öffentliche Institutionen und Eigentümer von Mehrgeschoßwohnbau. Unsere Möglichkeiten umfassen beispielhaft: Prüfung der grundsätzlichen Finanzierbarkeit des Vorhabens und...

Einladung zum Come together Bau & Energie Messe Wieselburg 2017

21.09.2017

29.September 2017, ab 17:00 Uhr Messestand des Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich Halle 5 (Europa Halle), 3250 Wieselburg, Volksfestplatz 3   Das Team des Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich lädt gemeinsam mit der Messe Wieselburg GmbH zum Come together auf der Bau & Energie 2017 nach Wieselburg ein.   Der Zugang zur Messe ist am Freitagnachmittag kostenfrei und Sie haben von 15:00 bis 19:00 Uhr die Chance die Messe mit ihren knapp 280 Ausstellern zu besichtigen...

Energieprojekt erfolgreich finanziert! Photovoltaik-Portfolio bei „Berglandmilch“

27.09.2017

Das Photovoltaik-Projekt PV Berglandmilch besteht aus mehreren Dachflächenanlagen in Österreich mit einer gesamten Nennleistung von aktuell 1.400 kWp. Die PV-Anlagen werden auf den Dachflächen der Produktionsgebäude an 3 Standorten der Berglandmilch eGen in Österreich errichtet. Mit dem Bau der Anlagen wurde bereits im November 2017 begonnen. Die Anlagen werden noch im ersten Quartal 2018 an das Stromnetz angeschlossen.   Die Projektgesellschaft „CC PV 1 GmbH & Co. KG“ wurde 2016...

Gelebte Vision in Böheimkirchen! Das neue Bürgerzentrum ist eröffnet

13.03.2018

Die Marktgemeinde Böheimkirchen hat sich für die Realisierung eines modernen, zeitgemäßen und bürgernahen Zentrums entschieden. Dabei wurde ein innovatives Vergabeverfahren angewendet. Mit dem Ziel, nicht nur ein schlüsselfertiges Projekt zu realisieren, sondern auch die Einbindung von möglichst vielen Unternehmungen aus der Region zu fördern. In diesem, von Energy Changes fazilitär begleiteten, mehrstufigen Vergabeverfahren ist die PORR Bau GmbH als Generalunternehmer hervorgegangen.  ...

Evaluierung von Klimaschutzprojekten Energy Changes erweitert sein Portfolio

28.07.2017

Manfred Stockmayer und Clemens Ploechl evaluieren in diesen Monaten zwei internationale Klimaschutzprojekte die von der Global Environmental Facility (GEF) finanziert und von der United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) und United Nations Development Organization (UNDP) abgewickelt werden. Dabei handelt  es sich um ein „Cleantech Programm für KMUs in Thailand“ und andererseits um die „Unterstützung der Biomasseproduktion und Verwendung in Georgien“.

Klimawandelanpassung macht Schule! Energy Changes realisiert Leuchtturmprojekt der KEM Krems!

02.08.2017

Dank Energy Changes macht Klimawandelanpassung Schule! „Green City“ heißt das Leuchtturmprojekt der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Krems, welches unter der Leitung von Energy Changes zwischen September 2016 und Juli 2017 erfolgreich umgesetzt wurde. Eine breite Allianz aus 5 Kremser Schulen, Stadtgemeinde, regionalen Betrieben und Experten setzte in Green City eine Fülle an Maßnahmen, um die Bevölkerung für Klimaschutz zu sensibilisieren und den Folgen des Klimawandels wirkungsvoll zu...

Netzwerken, austauschen und Ideen entwickeln! Das waren die Smart Cities Days 2018

14.03.2018

Netzwerken, austauschen und Ideen entwickeln lautete das Credo bei dem Workshop für Projektdurchführende der Forschungsprogramme „Stadt der Zukunft“, „Smart Cities Demo“ und „JPI Europe“, mitkonzipiert von Energy Changes und Ögut. Heuer fanden die Smart Cities Days 2018 gleichzeitig mit der Urban Future Global Conference statt, dem weltweit größten Treffen von CityChangern: aktiven Menschen, die ihre Städte mit Begeisterung und Engagement nachhaltiger gestalten. Das facettenreiche Programm der...

Zielgerichtet zum Gemeindegebäude Infoveranstaltung in Böheimkirchen

16.02.2018

Energy Changes und die Marktgemeinde Böheimkirchen haben zum Thema „Zielgerichtet zum Gemeindegebäude“ eine gemeinsame Infoveranstaltung  organisiert. Wo konnte das Thema besser verdeutlicht werden, als im erst kürzlich eröffneten Bürgerzentrum in Böheimkirchen. Rund 50 niederösterreichische GemeindevertreterInnen folgten der Einladung. Wie die Vorstellungsrunde zeigte, teilen viele Gemeinde dasselbe Schicksal: Es gibt sanierungsbedürftige Objekte oder den Bedarf für einen Neubau in der...