Fundingschwelle erreicht!

Erste Projektfinanzierung über Crowd4Climate aufgestellt
Fundingschwelle erreicht!

Solantis Uganda hat als erstes Projekt auf Crowd4Climate die Finanzierungsschwelle erreicht! Die ersten 40.000 Euro wurden Mitte Februar von den InvestorInnen eingebracht. Somit kommt dieses Funding jedenfalls zustande. Solantis Solar Ltd bedankt sich bei allen InvestorInnen ganz herzlich. Wie geht es nun weiter? Das maximale Fundinglimit für das Projekt Solantis Uganda liegt bei 250.000 Euro, die Kampagne läuft noch bis 31. Mai 2017. Damit haben Sie weiterhin die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen und sich am Erfolg von Solantis in Uganda zu beteiligen. https://www.crowd4climate.org/solantis

 

Die Crowd-Financing Plattform Crowd4Climate ist Ihre Möglichkeit einen individuellen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Plattform ermöglicht es Privatpersonen, in ausgewählte Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern zu investieren, Sie können also lukrativ Geld anlegen, und gleichzeitig ein nachhaltiges Klimaschutzprojekt unterstützen.

 

Crowd4Climate – Call for Projects

Wir möchten den InvestorInnen auf Crowd4Climate nur die besten Projekt anbieten. Vielleicht ist ja Ihr Projekt eines davon? Oder Sie kennen jemanden, der jemanden kennt, der…

Aktuell suchen wir Projekte österreichischer Projektentwickler in Entwicklungsländern, vor allem im Bereich erneuerbare Energie. Details dazu finden Sie im Call for Projects auf unserer Website.

 

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der ÖGUT im Auftrag des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich durchgeführt.