News

Energy & Carbon Consulting Unsere internationale Dimension des Klimaschutzes

15.12.2015

Energy Changes hat 2015 seine internationalen Schwerpunkte vor allem auf die Bereiche öffentliche und private Klimafinanzierung sowie Energiepolitik gelegt.   Hier hat sich gezeigt, dass Nationally Appropriate Mitigation Actions oder NAMAs, immer wichtigere Mittel werden um Maßnahmen zur CO₂-Reduktion in Entwicklungsländern nachhaltig zu finanzieren. Hier werden unter Berücksichtigung der jeweiligen nationalen sozio-ökonomischen Bedingungen Konzepte zur nachhaltigen Versorgung mit...

Crowd-Financing für Klimaschutzprojekte Sinnvoll investieren in erneuerbare Energie!

16.12.2015

Die Klimakonferenz in Paris (COP21) ist eben erst zu Ende gegangen und die 196 Vertragsstaaten haben sich mit dem sogenannten Paris Agreement auf ein gemeinsames Abkommen geeinigt, welches zum Ziel hat die globale Erwärmung auf deutlich unter 2° Celsius zu begrenzen. Um dies zu erreichen, sind umfangreiche Maßnahmen nötig, nicht nur auf staatlicher Ebene sondern auch für Städte, Gemeinden und auch jede/n einzelne/n von uns.   Eine Möglichkeit einen individuellen Beitrag zu leisten ist die...

Miteinander von Gewässerschutz und Wasserkraft! Fischaufstiege an der Traisen fertiggestellt!

14.04.2016

Dem Ziel die Fischdurchgängigkeit der Traisen herzustellen, ist die „ARGE Wasserkraftwerke Unteres Traisental“ in der KEM einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Drei Fischaufstiegshilfen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund zwei Mio. Euro wurden fertiggestellt: Altmannsdorf, Spratzern und Wolfswinkel. Für diese anspruchsvollen Projekte übernahm Energy Changes die Abwicklung des Förderungsmanagements. Bereits vor über 600 Jahre wurden die Wehrverbände und Wasserwerks-...

Vernetzung auf allen Ebenen! 1. KEM-Fachveranstaltung 2016 im „Biosphärenpark Großes Walsertal“

14.04.2016

Die Zusammenhänge zwischen Klimaschutztourismus, Regionalmarken, Mobilität und BürgerInnenbeteiligung standen auf dem Programm der 1. KEM-Fachveranstaltung 2016 im „Biosphärenpark Großes Walsertal“. Dabei stand für die Klima- und Energie-ModellregionsmanagerInnen nicht zuletzt die Vernetzung mit Wirtschaft, Wissenschaft, Gemeinden sowie deutschen KollegInnen aus den 100% Erneuerbare Energieregionen im Zentrum. Erste Informationen über das Große Walsertal gab der Thübingerberger...

Mobilität mit Zukunft 25. VCÖ-Mobilitätspreis sucht vorbildliche Projekte in Städten und Gemeinden

15.04.2016

Unter dem Motto „Mobil in Stadt und Land“ verleiht der VCÖ den diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis in Kooperation mit dem bmvit, dem BMLFUW und den ÖBB. Machen auch Sie beim 25. VCÖ-Mobilitätspreis mit. Informationen und Einreichunterlagen finden Sie hier.   Beispiele für Projekte, die Städte, Gemeinden und Gebietskörperschaften einreichen können: Ausbau des Öffentlichen Verkehrs und eine nachhaltige und umweltfreundliche Modernisierung des bestehenden Angebots Bau von Radwegen entlang...

Energieeffizient für Jedermann- und Frau Wohnbaugenossenschaft Alpenland setzt auf Energieaudit!

07.07.2016

Energy Changes ist mit sieben gelisteten Auditoren einer der führenden Anbieter von Energieaudits gemäß Bundes-Energieeffizienzgesetz 2014 (EEffG). Das Energieeffizienzgesetz unterscheidet die Bereiche Gebäude, Prozesse und Transport. Jene Bereiche, deren Anteil am Gesamtenergieverbrauch des Betriebs höher als 10% ist, müssen im Audit berücksichtigt werden. Zu unseren Audit-Kunden gehören auch immer mehr große Unternehmen aus dem Baugewerbe und gemeinnützigen Wohnbau. Einer unserer neuesten...

Innovative Finanzierung erneuerbarer Energielösungen SEFIPA - Sustainable Energy Financing Platform in Austria

07.07.2016

Energy Changes hat gemeinsam mit der ÖGUT die Arbeiten an der Entwicklung einer nationalen Plattform zur Finanzierung von Energieeffizienzprojekten aufgenommen. Ziel des Projektes SEFIPA - Sustainable Energy Financing Platform in Austria ist es, innovative Lösungen (Finanzierungsprodukte, regulative Maßnahmen und Informationskampagnen) zu entwickeln und in Form von Projekten umzusetzen, um damit zusätzliche Investitionen in Nachhaltige Energien (Energieeffizienz und Erneuerbare Energieträger)...

KEM Hauptverasntaltung 2016 in der Holzwelt Murau

25.10.2016

Die KEM-Hauptveranstaltung 2016 fand Ende Oktober in der KEM Holzwelt Murau, Stift St. Lambrecht, Steiermark statt. Hochrangig besetzt war bereits die Auftaktveranstaltung mit einer Darstellung der gastgebenden KEM.   Als Schwerpunkte galt es, die Themen „Landwirtschaft und Klimaschutz“ sowie „Öffentlichkeitsarbeit in den KEMs“ in Lehr- und Lerninhalte umzusetzen. Für die Themen Emissionen, Emissionsvermeidung, Boden, biologische Landwirtschaft, Energieproduktion in der Landwirtschaft,...

Fundingschwelle erreicht! Erste Projektfinanzierung über Crowd4Climate aufgestellt

28.02.2017

Solantis Uganda hat als erstes Projekt auf Crowd4Climate die Finanzierungsschwelle erreicht! Die ersten 40.000 Euro wurden Mitte Februar von den InvestorInnen eingebracht. Somit kommt dieses Funding jedenfalls zustande. Solantis Solar Ltd bedankt sich bei allen InvestorInnen ganz herzlich. Wie geht es nun weiter? Das maximale Fundinglimit für das Projekt Solantis Uganda liegt bei 250.000 Euro, die Kampagne läuft noch bis 31. Mai 2017. Damit haben Sie weiterhin die Möglichkeit, das Projekt zu...