BÜRGERBETEILIGUNGSMODELL "Kirchhamer Energiebaustein - Der energieautarke Kindergarten"

2012
BÜRGERBETEILIGUNGSMODELL  "Kirchhamer Energiebaustein - Der energieautarke Kindergarten"
Kunde: 
Gemeinde Kirchham
Projekttyp DE: 
Bürgerbeteiligung
Land: 
Österreich
Laufzeit: 
2011 - 2012
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Fördereinreichung für die Photovoltaikanlage
  • Erstellen von Verträgen
  • Unterstützung bei der Abwicklung und Organisation des Bürgerbeteiligungsmodells
  • Erstellen von Informationsmaterial
  • Organisationeiner Bürgerinformationsveranstaltung im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Energie-Spargemeinde

Am Kindergarten und auf der Volksschule in Kirchham wurde im Rahmen des kommunalen Energiekonzepts eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von rund 8 kWp errichtet. Damit können jährlich ungefähr 8.000 kWh Strom aus Sonnenenergie erzeugt werden.

 

Gemeinsam mit der Gemeinde Kirchham, Energy Changes und der Raiffeisenbank Kirchham wird ein Bürgerbeteiligungsmodell bei der 5 kWp Anlage des Kindergartens organisiert. Dadurch kann jeder durch die Gewährung eines Darlehens in Form eines Energiebausteins im Wert von € 500,-- die Errichtung der Photovoltaikanlage unterstützen. Die Rückzahlung erfolgt in sechs Jahresraten zu je 100 Euro, was einer Verzsinsung von 5,47 % jährlich entspricht.

 

Energy Changes begleitet die Gemeinde Kirchham im Rahmen des EGEM-Prozesses und entwickelte das Bürgerbeteiligungsmodell.