Ingenieurbüro und Projektentwicklung

Viele unserer Tätigkeiten im Arbeitsbereich "Ingenieurbüro und Projektentwicklung" nehmen Ihren Anfang während eines Energiekonzeptes. Ob mit Gemeinden, Regionen oder Gewerbebetrieben, wir fassen von Beginn an Projektentwicklungen und Umsetzungsprojekte ins Auge. Gemeinsam erheben wir Potentiale zur Energieeinsparung, Effizienzsteigerung und der Nutzung von Erneuerbaren Energieträgern und setzen diese für unsere Kunden maßgeschneidert um. Dabei bieten wir Standortanalysen möglicher Wind-, Wasser-, Sonne- und Biomassekraftanlagen. Von der Wirtschaftlichkeitsberechnung, über die Projektentwicklung, Ausschreibungsbegleitung und Umsetzung bis hin zur Finanzierung erarbeiten wir für unsere Kunden die besten Lösungen. Optimal abgestimmtes Förderungsmanagement und die Beratung zur richtigen Zertifizierung spielen dabei eine wesentliche Rolle.

 

 

News aus dem Arbeitsbereich Ingenieurbüro & Projektentwicklung:

Die Smart Cities Days 2017 des Klima- und Energiefonds und des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie und ein Smart City Wien Forum der TINA Vienna/Stadt Wien...
Der Vormittag des 3. April 2017 stand bereits zum sechsten Mal ganz im Zeichen der Zukunft. Namhafte Persönlichkeiten wie Prof. Franz Josef Radermacher, Mitgründungsinitiator und...
Dank Energy Changes macht Klimawandelanpassung Schule! „Green City“ heißt das Leuchtturmprojekt der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Krems, welches unter der Leitung von...
Crowd4Climate ist eine Crowdinvesting-Plattform für Klimaschutz- und Klimwandelanpassungsmaßnahmen in Entwicklungsländern. Auf der Plattform werden nur Projekte finanziert, die...
Bewirb dich als Smart Voter und wirke als MultiplikatorIn für den Smart City Award!   Die Smart-Cities-Initiative des Klima- und Energiefonds wird seit 2015 von Energy...
Sie sind ein Unternehmen? Haben Sie bereits überlegt eine Photovoltaikanlage am Dach Ihres Betriebes zu installieren? Steht Ihnen eine Heizungsumstellung bevor? Biomasse oder doch...
Mit der Realisierung des neuen Bürgerzentrums und der Sanierung des alten Rathauses steht eines der größten Projekte der Gemeinde unmittelbar vor der Realisierung: In einem...
"Klimaschulen" ist ein relativ neues Förderprogramm des Klima- und Energiefonds, welches sich speziell an  Schulen aus Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) richtet. Ziel...
Seit Jahresbeginn ist der Realisierungswettbewerb „Rathaussanierung mit Zubau“ in vollem Gange. Energy Changes begleitet die Stadtgemeinde  gemeinsam mit Helmut Pimpl...