Smart City Klosterneuburg

Smart City Klosterneuburg
Kunde: 
Forschungs Förderungs Gesellschaft
Projekttyp DE: 
Forschung
Laufzeit: 
2011 - 2012
  • Nahwärmenetze mit Biomasse als Energieträger
  • Energieeffiziente kommunale Verbraucher wie Wasserver- und entsorgung und die Kläranlage oder die bedarfsgesteuerte Straßenbeleuchtung
  • Energieeffiziente Wohngebäude für energiebewusste BewohnerInnen, die ihren Energieverbrauch im Haus und aufgrund ihres Mobilitätsverhaltens kennen: Feedback über Smart Meter, Bewusstseinsbildungsprogramme

Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Interessengruppen aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Gewerbe sowie Energieversorger und Netzbetreiber wurden die Teilbereiche des Systems „Stadt“ auf die Entwicklungsmöglichkeiten hin zur „smart city“ untersucht.

Die im Rahmen des Projekts betrachteten Technologiebereiche sind:

Als Klimabündnisgemeinde hat sich Traismauer die Erstellung eines nachhaltigen, umfassenden und umsetzungsfähigen Energiekonzeptes zum Ziel gesetzt.   Voraussetzung für die...
Mit der Erstellung eines nachhaltigen, umfassenden und umsetzungsfähigen Energiekonzeptes geht die Stadt Herzogenburg den Weg in die Energiezukunft. Die Zielsetzung liegt dabei in...
Als Klimabündnisgemeinde hat sich Ebreichsdorf die Erstellung eines nachhaltigen, umfassenden und umsetzungsfähigen Energiekonzeptes zum Ziel gesetzt.   Voraussetzung für die...
Mit der Erstellung eines nachhaltigen, umfassenden und umsetzungsfähigen Energiekonzepts macht sich Rußbach auf den Weg zur Energiespargemeinde.   Die Zielsetzung liegt dabei...
Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Interessengruppen aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Gewerbe sowie Energieversorger und Netzbetreiber wurden die Teilbereiche des Systems „...
Getreu dem Motto „Volles Leben bedeutet Vorleben von Zukunftsfähigkeit“ hat die Stadtgemeinde Gmunden bereits ein Energie­konzept erstellt. Die dabei entwickelten Projektideen...
Mit der Erstellung  eines nachhaltigen, umfassenden und umsetzungsfähigen Energiekonzept ebnete die Stadt Klosterneuburg den Weg für die Energieformen der Zukunft. Die...
Die Region Unteres Traisental stellt die Verbindung von Alpenvorland und Donauraum dar und ist durch den heute frei fließenden Traisenfluß mit seinen zwei Werkskanälen...
Als oberste Priorität bei der Energievision Elsbeere Wienerwald wurde die regionale Wertschöpfung definiert, die anhand des Eigenversorgungsgrades gemessen wird.  Bei Wärme...