EnergyManagement

warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00721ad/lofi/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Energetischer Zustand ist wichtiges Kaufkriterium

Energetischer Zustand ist wichtiges Kaufkriterium

Um bei Immobilienentscheidungen bewusster auf Umweltaspekte zu fokussieren, muss seit Dezember 2012 bei Vermietung und Verkauf von Immobilien ein Energieausweis vorgelegt werden.

KEM Unteres Traisental im Energiewandel

KEM Unteres Traisental im Energiewandel

Modellregions-Manager Birgit Weiß und die Bürgermeister ziehen eine positive Bilanz bei der Umsetzung der Energie- und Klimaziele in der Region!

Gerade rechtzeitig vor der neuen Gemeinderatsperiode haben Herzogenburg, Traismauer, Nußdorf und Inzersdorf-Getzersdorf Ihren Vertrag mit dem österreichischen Klimafonds verlängert.

ÖMAG-Antragstellung 2015!

ÖMAG-Antragstellung 2015!

Das Jahr neigt sich dem Ende, die Nächte werden länger und ab dem 07.01.2015, 17:00 Uhr MEZ können wieder Anträge auf Förderung von Ökostromanlagen eingebracht werden. Die Förderanträge können online über die ÖMAG-Homepage eingebracht werden. Eine Antragstellung via Fax, Post oder E-Mail ist nicht möglich.

Besichtigung der PV-Anlage ADEG Haferl

Besichtigung der PV-Anlage ADEG Haferl

Trotz des fehlenden Sonnenscheins stand der 1. Dezember 2014 beim ADEG Haferl Markt in Atzenbrugg ganz im Zeichen der Sonnenergie. Am Nachmittag gab es für alle Interessierten die Möglichkeit die neu errichtete Photovoltaikanlage am Dach des Marktes zu besichtigen.

Klares „Ja“ für Windkraft

Klares „Ja“ für Windkraft

Die Bevölkerung von Traismauer hat entschieden. Die lange Debatte um ein Windkraftprojekt in der Klima- & Energie-Modellregion Unteres Traisental ist beendet. In einer Volksbefragung hat sich die Mehrheit dafür ausgesprochen, dass bis zu 5 Windkraftanlagen im Gemeindegebiet errichtet werden dürfen.

Genuss-Gutschein-Modell realisisert!

Genuss-Gutschein-Modell realisisert!

Der regionale ADEG Nahversorger der Familie Haferl benötigt zur Kühlung und Präsentation der angebotenen Lebensmittel Strom. Ein Teil dieses Strombedarfs wird nun besonders umweltfreundlich und nachhaltig durch eine am Dach montierte Photovoltaikanlage produzieren. Die Anlage erzeugt jährlich ca. 30.000 kWh Strom für den Eigenverbrauch. Dies entspricht etwa 50 % des gesamten Stromverbrauchs des ADEG Marktes.

 

Klima- und Energie-ModellregionsmanagerInnen tagten im Wienerwald

Klima- und Energie-ModellregionsmanagerInnen tagten im Wienerwald

Die Hauptveranstaltung der Schulungs- und Vernetzungstreffen, für alle 112 österreichischen Klima- und Energie-ModellregionsmanagerInnen, fand heuer sowolh in der KEM Elsbeere Wienerwald als auch im Rahmen der Workshops der R 20 Konferenz in Wien statt.

 

In Arbeitsgemeinschaft mit der denkstatt GmbH wurde wieder ein spannendes Programm erarbeitet und Vernetzungsmöglichkeit für die Teilnehmenden geboten.

Energieeffizienzgesetz NEU - wir unterstützen Sie bei der Umsetzung

Energy Changes - Ihr Partner bei Fragen zum Eergieeffizienzgesetz NEU

Energieeffizienzgesetz NEU

Energieeffizienzgesetz NEU

Im Juli 2014 wurde das Inkrafttreten des neuen Energieeffizienzgesetzes beschlossen.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Steigerung Ihrer Energieeffizienz, der Durchführung von Audits und Energieberatungen,  der Einführung von Monitoringsystemen und der Anerkennung bei der Monitoringstelle. Eine Übersicht der Neuerungen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

WER IST VOM ENERGIEEFFIZIENZGESETZ BETROFFEN?

Spatenstich Biomasse-Heizwerk

Spatenstich Biomasse-Heizwerk

Nach dem Spatenstich vor einigen Wochen wird schon eifrig an der Umsetzung des Biomasse Heizwerks in Böheimkirchen gearbeitet.

Energy Changes plant im Auftrag der REW (Regional Energie Wienerwald e. Gen.) die Anlage zur Versorgung der öffentlichen Gebäude im Ortskern von Böheimkirchen.

 

Nähere Informationen unter http://de.energy-changes.com/unternehmen/news/gemeinde-startet-ehrgeiziges-nahw%C3%A4rmeprojekt-mit-regionaler-biomasse

Syndicate content