Energy Finance

warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00721ad/lofi/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Projektfinanzierung

Wir bieten unseren Partnern Dienstleistungen in der Schnittmenge Energie und Finanzierung, wo wir unser technisches Know-How mit unserer Expertise im Finanzierungsbereich kombinieren. Wir bieten technische und finanzielle Kaufprüfungen und Expertenmeinungen zu erneuerbaren Energie- und Energieeffizienzprojekten für internationale Finanzinstitutionen (IFI) und lokale Banken. Wir unterstützen Banken bei der Entwicklung von attraktiven Finanzprodukten, um nachhaltige Energiefinanzierung anzukurbeln.

CDM - Wind Farm Kosava I+II, Serbien

seit 2011
CDM - Wind Farm Kosava I+II, Serbien
Kunde: 
MK Fintel Wind AD
Projekttyp DE: 
CDM
Land: 
Serbien
Methodik: 
ACM0002

CDM Projektmanagement inklusive:

  • Projektevaluierung
  • PDD Erstellung
  • Unterstützung der Validierung
  • Vorbereitung des Monitorings

Der Windpark Kosava wird in zwei Phasen errichtet und soll 2013 eine installierte Leistung von insgesamt 123 MW umfassen. Die jährliche Stromproduktion wird auf über 400.000 MWh geschätzt. Dieser emissionsfreie Strom ersetzt Strom aus Kohlekraftwerken im serbischen Netz und bewirkt dadurch jährliche Emissionsreduktionen von über 450.000 Tonnen CO2.

Das Projekt ist gemeinsam mit den Windprojekten Cibuk1 und Plandiste das erste von der serbischen DNA genehmigte CDM Projekt.

CDM - Wind Farm Cibuk 1, Serbien

Wind Farm Cibuk 1, Serbien
seit 2011
CDM - Wind Farm Cibuk 1, Serbien
CDM - Wind Farm Cibuk 1, Serbien
Kunde: 
Continental Wind Serbia
Projekttyp DE: 
CDM
Land: 
Serbien
Methodik: 
ACM0002

CDM Projektmanagement inklusive:

  • Projektevaluierung
  • PDD Erstellung
  • Unterstützung der Validierung
  • Vorbereitung des Monitorings

 

Der Windpark Cibuk 1 ist eine der größten derzeit in Serbien geplanten Anlagen. Voraussichtlich ab 2013 werden die 57 Turbinen (installierte Kapazität 171 MW) bis zu 450.000 MWh emissionsfreien Strom produzieren. Dieser wird ins serbische Netz eingespeist und Strom aus Kohlekraftwerken ersetzen, wodurch knapp eine halbe Million Tonnen CO2 jährlich reduziert werden.

Das Projekt ist gemeinsam mit den Windprojekten Plandiste und Kosava I+II das erste von der serbischen DNA genehmigte CDM Projekt.

Syndicate content